Sie sind hier: News
DeutschEnglishFrancais
24.9.2020 : 2:29 : +0200

News

News

Gegen Altersdiskriminierung und zum Wohl aller Generationen

Öffentliche Kommunikation und Berichterstattung zu »Corona & Alter«

Die Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) hat jeglicher Kategorisierung nach chronischem Alter in den Regelungen und Maßnahmen in Zeiten der Corona-Pandemie öffentlich bereits eine klare Absage erteilt. Die Sektion III der DGGG (Sozial- und Verhaltenswissenschaftliche Gerontologie) spricht nun ergänzende Empfehlungen aus, um eine öffentliche Kommunikation zu "Alter und Corona" anzuregen, die einer Altersdiskriminierung entgegenwirkt und effektive politische Maßnahmen und Programme zum Wohl aller Generationen ermöglicht.

10.04.2020 13:28 Alter: 167 Tage