Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2007 > Heft 2
DeutschEnglishFrancais
19.9.2017 : 17:13 : +0200

Archiv

Biographie und Gehirn (Heft herausgegeben von Peter Bäurle)

Titelbild, Heft 2, 2007

Peter BäurleJohannes KippMeinolf Peters; Hartmut RadeboldAngelika TrillingHenning Wormstall (Hrsg.)

4. Jahrgang, Nr. 14, 2007, Heft 2

ISBN-13: 16132637, ISBN-10: 1613-2637
Bestell-Nr.: 708/  Das Heft ist momentan leider vergriffen, es wird eventuell nachgedruckt. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Verlages.

Editorial
Peter Bäurle: »Nicht die Dinge an sich beunruhigen den Menschen, sondern seine Sicht der Dinge!« (Epiktet) (Text)

Prägung des Gehirns
Wilhelm Stuhlmann: Frühe Bindungserfahrungen hinterlassen lebenslange Spuren (Abstract)
Johann Caspar Rüegg: Neurobiologische Aspekte der kognitiven Beeinflussung von somatoformen Schmerzen im Alter (Abstract)

Lebensrückblick und Erinnerungsarbeit

Pasqualina Perrig-Chiello: Bedeutung und Funktion des Lebensrückblicks in der zweiten Lebenshälfte (Abstract)

Insa Fooken: »Ent-Bindungsarbeit« - Trennungen und Konflikte in langjährigen Partnerschaften aus der Perspektive einer Entwicklungspsychologie der Lebensspanne (Abstract)

Geneviève Grimm & Brigitte Boothe: Glücks- und Unglückserfahrungen im Lebensrückblick alter Menschen (Abstract)

Hartmut Radebold: Zeitgeschichtliche Erfahrungen und ihre Folgen - notwendige weitere Perspektive bei der Psychotherapie Älterer! (Abstract)

Verena Kast: Zur Bedeutung der Freudenbiographie im Alter (Abstract)

Freier Artikel

Frank Arens: »Nicht weinen Johannachen, das mag ich ja gar nicht sehen.«  Zum Umgang mit weinenden alten Menschen in der Altenpflege aus diskursanalytischer und diskursethischer Perspektive (Abstract)

Buchbesprechungen

Meinolf Peters: Radebold H, Heuft G, Fooken I (Hrsg.) (2006) Kindheiten im Zweiten Weltkrieg. Kriegserfahrungen und deren Folgen aus psychohistorischer Perspektive (Link)

Meinolf Peters: Ewers HH, Mikota J, Reulecke J, Zinnecker J (Hrsg.) (2006) Erinnerungen an Kriegskindheiten. Erfahrungsräume, Erinnerungskultur und Geschichtspolitik unter sozial- und kulturwissenschaftlicher Perspektive (Link)

Meinolf Peters: Stambolis B, Jakob V (Hrsg.) (2006) Kriegskinder. Zwischen Hitlerjugend und Nachkriegsalltag. Fotografien von Walter Nies (Link)

Johannes Kipp: Heinz Rüegger (2006) Das eigene Sterben. Auf der Suche nach einer neuen Lebenskunst (Link)

Zum Titelbild

Marianne Krott-Eberhardt: Gespräch ohne Worte