Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2008 > Heft 4
DeutschEnglishFrancais
21.7.2017 : 0:37 : +0200

Archiv

Die ›Alten Jungen‹ (Heft herausgegeben von Henning Wormstall)

Titelbild Heft 4, 2008

Peter BäurleJohannes KippMeinolf Peters; Hartmut RadeboldAstrid Riehl-Emde, Angelika TrillingHenning Wormstall (Hrsg.)

5. Jahrgang, Nr. 20, 2008, Heft 4

ISBN-13: 16132637 ISBN-10: 1613-2637
Bestell-Nr.: 802/  Das Heft ist momentan leider vergriffen, es wird eventuell nachgedruckt. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Verlages.

Editorial
Henning Wormstall: Die ›Alten Jungen‹ (Text)

Themenschwerpunkt 50 plus

François Höpflinger: Generationenwandel des dritten Lebensalters - sozio-kulturelle Verjüngung in einer demografisch alternden Gesellschaft (Abstract)

Simon Forstmeier und Andreas Maercker: Die Rolle motivationaler Ressourcen im 6. Lebensjahrzehnt und ihre Förderung in der Psychotherapie (Abstract)

Jacques-Emmanuel Schaefer und Gerhard W. Eschweiler: Der Einfluss körperlicher Aktivität auf depressive Syndrome bei Menschen über 50 Jahren (Abstract)

Christoph Laske und Henning Wormstall: Präventive Optionen für kognitive Störungen (Abstract)

Georg Adler: Burnout-Syndrom und Psychohygiene an der Arbeitsstelle in der Gerontopsychiatrie (Abstract)

Ruth Frei: Betriebe brauchen Fachpersonen für Alters- und Generationenfragen (Abstract)

Anwendungsbezogene empirische Arbeiten

Andreas Kruse und Eric Schmitt: Verwirklichung von Teilhabe-Potenzialen im mittleren und höheren Erwachsenenalter (Abstract)

Therapieberichte

Douglas Puccini: Erfahrungsbericht über die psychotherapeutische Behandlung einer 61-jährigen Frau (Abstract)

Michael Schmid: Falldarstellung einer ambulanten Psychotherapie (VT) nach mehrfach gescheiterten Therapien (Abstract)

Elke Richartz-Salzburger: Behandlung »Junger Alter«: Besonderheiten der Übertragung (Abstract)

Eine Institution stellt sich vor

Daniel Strub: Was hätte Paracelsus (1493-1541) zur Alterspsychiatrie im ehemaligen Kloster St. Pirminsberg wohl gesagt? - Die Alterspsychiatrie der Psychiatrie-Dienste St. Gallen Süd (Ostschweiz) (Text)

Buchbesprechung

Angelika Trilling: Imbke Behnken, Jana Mikota (Hrsg.) (2008) Gemeinsam an der Familiengeschichte arbeiten (Link)

Zum Titelbild

Cäcilia Arnold und Annette Glaser: Die Größe der Berge und die Kleinheit der Menschen