Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2007 > Heft 4
DeutschEnglishFrancais
14.12.2018 : 7:22 : +0100

Archiv

Depressionsstationen für ältere Patienten

4. Jahrgang 2007, Heft 4, Fallbezogene Darstellungen

Michael Schüler und Manfred Wolfersdorf:

Depressionsstationen für ältere Patienten (Abstract)

Altersdepressionsstationen stellen keine neue Therapieform dar. Es handelt sich um eine Bündelung von therapeutischen Maßnahmen in einem stationären, förderlichen und antidepressiven Rahmen. Hierzu gehören Beziehungspflege, empathische und bedingungsfreie Fürsorge, Psychotherapie in Einzel- und Gruppenarbeit, Familien- und Angehörigenarbeit, sozialarbeiterische und systemische Angebote und körperbezogene, kreative, aktivierend-tagesstrukturierende sowie biologisch-psychopharmakologische Behandlungsmaßnahmen.