Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2018 > Heft 3
DeutschEnglishFrancais
21.10.2018 : 4:47 : +0200

Archiv

Psychosoziale und psychotherapeutische Begegnung mit Geflüchteten

15. Jahrgang 2018, Heft 3, Projektbericht

Gertraud Schlesinger-Kipp:

Psychosoziale und psychotherapeutische Begegnung mit Geflüchteten
Über ein Projekt am Alexander Mitscherlich-Institut Kassel (Abstract)

Seit September 2015 läuft das Projekt »Psychosoziale und psychotherapeutische Begegnung mit Geflüchteten« am Alexander-Mitscherlich-Institut Kassel. Es bietet in hessischen Erstaufnahmeeinrichtungen in und um Kassel regelmäßige Sprechstunden zur psychiatrischen/psychotherapeutischen Betreuung von Geflüchteten an und wurde unterstützt vom Regierungspräsidium Kassel.
Die Konzeptualisierung der Möglichkeiten und Grenzen oft einmaliger therapeutischer Gespräche wird anhand von Beispielen vorgestellt. Daran schließen sich Überlegungen an, wie wir als PsychotherapeutInnen und PsychoanalytikInnen gegenwärtig bleiben können, ohne uns durch eigene Normen, Werte und Ideologien und unser Verstricktsein in die Vergangenheit ablenken zu lassen. Wir können unsere Vergangenheit auch als Motivation zum Engagement für Geflüchtete begreifen.