Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2021 > Heft 1
DeutschEnglishFrancais
13.4.2021 : 0:48 : +0200

Archiv

Menschenrechtsverletzungen bei Pflegebedürftigkeit

18. Jahrgang 2021, Heft 1, Anwendungsbezogene empirische Arbeit

Nadine Konopik, Anna Schwedler, Frank Oswald,Marina Wellenhofer, Gisela Zenz & Ludwig Salgo:

Menschenrechtsverletzungen bei Pflegebedürftigkeit
Empfehlungen an den Gesetzgeber zum Schutz vor Gewalt aus dem interdisziplinären Forschungsprojekt VERA (Abstract)

Versorgungsabhängigkeit kann ein Risikofaktor für Gewalt gegen privat lebende ältere Menschen und pflegende Angehörige sein. Dieser Beitrag gibt einen Einblick in das Forschungsprojekt »Menschenwürde und Persönlichkeitsrechte bei Versorgungsabhängigkeit in der häuslichen Pflege – Rechtsschutz für Pflegende und Pflegebedürftige (VERA)«, das sich mit dem Thema aus rechts- und sozialwissenschaftlicher Perspektive beschäftigt. Zunächst (1) wurden empirische Daten zur Situation der häuslichen Pflege ausgewertet. Sodann wurden (2) die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen untersucht. Darauf aufbauend wurden (3) Empfehlungen für Verwaltung und Gesetzgebung unter Mitwirkung von Praktiker/innen formuliert. Die Empfehlungen zielen auf die Prävention bei Pflegeproblemen durch effizientere Unterstützung der Pflegenden sowie Interventionen im Falle von Gewalt. Dieser Beitrag greift Aspekte aus Schritt 1 und 3 auf.