Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2013 > Heft 4
DeutschEnglishFrancais
16.9.2019 : 9:12 : +0200

Archiv

Logotherapeutische Trauertherapie

4. Jahrgang 2013, Heft 4, Fallbezogene Darstellungen

Otto Zsok:

Logotherapeutische Trauerarbeit (Abstract)

Im ersten Teil dieses Aufsatzes sollen Kerngedanken der Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor E. Frankl (1905–1997) dargelegt werden. Logotherapie und Existenzanalyse sind seit 1948 als die »Dritte Wiener Schule der Psychotherapie« (nach Freuds Psychoanalyse und Adlers Individualpsychologie) weltweit bekannt. Therapie, Beratung sowie Bildung und Erziehung fließen hier zusammen und bilden eine Einheit. Im zweiten Teil folgt dann ein Fallbeispiel zum Thema Trauerarbeit auf logotherapeutischer Basis.