Sie sind hier: Archiv > Zeitschriften-Archiv > 2015 > Heft 1
DeutschEnglishFrancais
23.10.2018 : 19:14 : +0200

Archiv

»Neun Themen bei Sehverlust«

12. Jahrgang 2015, Heft 1, Praxis- und Projektberichte

Franziska Diesmann und Annette Schacht:

»Neun Themen bei Sehverlust«
Ein Kurs nach psychoedukativem Modell für ältere sehbehinderte Menschen (Abstract)

In Deutschland gibt es derzeit noch keine zusammenhängenden und ganzheitlichen Kurs- oder Informationskonzepte für blinde und sehbehinderte Menschen. Der Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. hat deswegen den Kurs »Neun Themen bei Sehverlust« entwickelt, der im Jahr 2014 erstmals durchgeführt und mit einer Teilnehmerbefragung evaluiert wurde. Der Kurs richtet sich sowohl an ältere Menschen, die (unabhängig von der jeweiligen Augenerkrankung) neu von Sehverlust betroffen sind, als auch an diejenigen, die im Laufe ihrer Erkrankung mit einer weiteren Verschlechterung des Sehens konfrontiert wurden. Er besteht aus neun Modulen, das heißt speziellen Themen, die häufig bei Sehverlust eine Rolle spielen und Augenpatienten über verschiedene Aspekte ihrer Erkrankung informieren. Die Vorgehensweise ist vorwiegend psychoedukativ, indem über psychische Belastungen und Erkrankungen, die bei einem Sehverlust auftreten können (Posttraumatische Belastungsstörung, Depression, Angst), informiert wird. Das Konzept ist nach den Erfahrungen des ersten Durchlaufs stimmig und erfolgreich und wird in den kommenden Jahren kontinuierlich evaluiert und weiter verbessert werden.